Author Archives: Jana Stahl

Frisch Gepresst im Dezember: Lesend unterm Weihnachtsbaum (Wünschen und Schenken)

Hier sieht man kurz angerissen alle Bücher aus der Sendung.

Eigentlich wäre jetzt die ideale Lesezeit. Draußen wird es früh dunkel und man könnte sich mit einer guten Lektüre zurückziehen. Aber wer kommt denn gerade zum Lesen vor lauter Vorweihnachtsstress? Trotzdem kam Frisch Gepresst, die monatliche Büchersendung bei radioaktiv – dem Campusradio Rhein-Neckar auch im Dezember wieder mit jeder Menge Buch- und Hörtipps daher. Also, entscheiden Sie selbst, ob Sie sich die Zeit gönnen und sich mit dem ein oder anderen Tipp gemütlich zurückziehen. Das gleiche gilt natürlich für diesen Podcast: Tee machen und 30 Minuten in Büchern und Stimmen versinken. An dieser Sendung haben mitgewirkt: Studiogast Julia Schönborn, Anke Strunz, Nils Sackmann und Jana Stahl. Weiterlesen

Frisch Gepresst im Oktober mit dem Deutschen Buchhandlungspreis

Monika Grütters beim Deutschen Buchhandlungspreis ins Heidelberg

Großes Kino Anfang Oktober in Heidelberg. Die Stadt, die sich seit Ende 2014 mit dem Prädikat Unesco City of Literature schmücken darf, lädt die besten Buchhandlungen Deutschlands ins Theater der Stadt Heidelberg ein. Wer die besten Buchhandlungen Deutschlands sind, hat zum zweiten Mal eine siebenköpfige Jury entschieden. Am 5. Oktober vergab Kulturstaatsministerin Monika Grütters die Preise dann persönlich an die insgesamt 118 Buchhandlungen. Frisch Gepresst war mit dem Mikrofon dabei. Weiterlesen

Wie viel Demokratie darf’s sein? Die Revolution 1848 im Freilandtheater Bad Windsheim

Schauspeil vorm Schlösschen

Die Bühne reicht bis zum Horizont. Auf dem gegenüberliegenden Hügel patrouilliert ein Mann mit Gewehr, auf den Kieswegen rund um ein Schlösschen toben Kinder in altmodischen Kleidern. Zwei Mägde machen sich im Garten zu schaffen. Es ist die erste Szene des Sommerstücks „1848 – Kinder der Revolution“ im Freilandtheater Bad Windsheim. Weiterlesen

« Older Entries