Rückblick: Frisch Gepresst im März 2016 mit Marion Brasch bei lesen.hören

Logo Frisch Gepresst

Das war ein ganz komisches Gefühl, am Wahlsonntag, dem 13. März eine Büchersendung bei radioaktiv zu machen. Ab 18 Uhr war ich hin und hergerissen zwischen den ersten Hochrechnungen, Ergebnissen und meiner Sendungsvorbereitung. Und wie klingt so eine Sendung dann? Hier im Podcast ist es nachzuhören.

Am 3. März konnte ich Marion Brasch beim Mannheimer Literaturfestival lesen.hören treffen, kurz bevor sie zusammen mit Michael Köhlmeier auf die Bühne ging. Sie erzählte mir, was zuerst da war, das Radiomachen oder das Bücherschreiben, sprach über ihre beiden Romane „Ab jetzt ist Ruhe“ und „Wunderlich fährt nach Norden“ sowie über ihr neuestes Buch, aus dem sie in Mannheim auch gelesen hat: „Die irrtümlichen Abenteuer des Herrn Godot“. Der österreichische Autor Michael Köhlmeier hat an dem Abend bei lesen.hören aus dem Buch „Das Mädchen mit dem Fingerhut“ gelesen.

Bei der Veranstaltung mit Marion Brasch und Michael Köhlmeier war mir das Mitschneiden leider nicht gestattet. Im Podcast erzähle ich deshalb, wie ich die Veranstaltung erlebt habe. Und hier gibt es noch ein paar Eindrücke aus Tweets von dem Abend.

 


Und dann gab’s unter anderem eben passend zum Wahlsonntag noch den Hinweis auf dieses Buch.

Rezzo Schlauch & Reinhold Weber: Keine Angst vor der Macht. Die Grünen in Baden-Württemberg. 240 Seiten. Emons Verlag. ISBN: 978-3-95451-732-9.

Rezzo Schlauch & Reinhold Weber: Keine Angst vor der Macht.
Die Grünen in Baden-Württemberg.
240 Seiten.
Emons Verlag.
ISBN: 978-3-95451-732-9.

Sowie einen radioaktiv-Beitrag von Clara zu einer Lesung von Rafik Schami zu diesem Buch:

Rafik Schami: Sophia oder Der Anfang aller Geschichten. 480 Seiten. Hanser Verlag. ISBN: 978-3-446-24941-7.

Rafik Schami: Sophia oder Der Anfang aller Geschichten.
480 Seiten.
Hanser Verlag.
ISBN: 978-3-446-24941-7.

Die nächste Ausgabe von Frisch Gepresst bei radioaktiv gibt’s am Sonntag, 10. April.


Schreibe einen Kommentar